CumEx und die Steuerverwaltung

Das Personal der Steuerverwaltung ist einiges gewohnt, mal tituliert man uns als Blutsauger, Räuber oder in anderer Art und Weise, mal in anderer Form. Es hat uns daher nicht verwundert, dass medial über die Steuerverwaltung nun in den letzten Tagen wieder hergezogen wurde, auch wenn das eigentliche Ziel eventuell eher die Politik gewesen sein mag. Dennoch bedeutet der Vorwurf der politischen Einflussnahme immer auch, dass es jemanden gibt der sich beeinflussen lässt. Hier war es gut in den letzten Tagen und insbesondere gestern eine klare Haltung vom Senator und insbesondere von unserem Amtsleiter Herrn Ernst Stoll zu erhalten.

Die Hamburger Steuerverwaltung lässt sich nicht beeinflussen. Die Kolleginnen und Kollegen der Finanzämter, der NoA und im Amt 5 entscheiden nach Recht und Gesetz. Wir prüfen sorgsam und intensiv alle uns vorliegenden Vorgänge und haben nichts zu verschenken.

Daher danken Wir Herrn Stoll für seine klare und im Rahmen des Steuergeheimnisses gebliebene Erklärung (Link für Browser ohne PDF-Anzeige).

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.